DRK-Kreisverband Meiningen e.V.

Tel.: 03693 44950

Tagespflege "An der Werra"

 

 

DRK Senioren-, Pflege - und Betreuungszentrum Meiningen gGmbH

- Tagespflege -

Henneberger Straße 3f

98617 Meiningen

 

Die DRK-Tagespflege "An der Werra" in der Henneberger Straße 3f wurde am 02.01.2020 offiziell ihrer Bestimmung übergeben. 18 Tagesgäste können in den frisch renovierten Räumen, auf einer Fläche von 360 Quadratmetern in hellen und großzügig geschnittenen Räumen verweilen.

 

Tagespflege

 

Herzlich Willkommen in Meiningen

Unsere Tagespflege „An der Werra“ befindet sich im Süden der Kreisstadt Meiningen. Das Haus, welches schon früher als Pflegeeinrichtung diente, wurde komplett saniert und an die neuesten Standards angepasst. Besonderer Wert bei der Umgestaltung des Hauses, wurde auf den Wohlfühlfaktor gelegt. Jeder einzelne Gast, soll sich wie in den eigenen vier Wänden fühlen.

Neben einem tollen Außenbereich bieten wir eine moderne und offene Küche, mit einem sich anschließenden großzügigen Aufenthaltsbereich, der zum gemeinsamen Essen und Beschäftigen einlädt. Ein separater Therapieraum für Einzel- und Kleingruppentherapien, mit Zugang zu einem Balkon und Blick ins Grüne, ist ebenfalls vorhanden.

Außerdem gibt es eine Garderobe mit eigenen Schließfächern für die persönlichen Dinge der Gäste. In unserer Einrichtung stehen moderne, gemütliche und großzügige Räumlichkeiten bereit. Diese sind selbstverständlich behindertengerecht und auf die Bedürfnisse der Gäste ausgerichtet.

 

Tagespflege und ihre Zielgruppe

Unsere Tagespflege richtet sich an ältere Menschen, die noch zu Hause leben und aufgrund körperlicher, psychischer oder sozialer Beeinträchtigung tagsüber Hilfe, Unterstützung, Förderung und gesellige Stunden suchen. Die Entlastung und Unterstützung von pflegenden Angehörigen ist ebenfalls unser Anliegen und soll durch aktivierende Betreuung dazu beitragen, den Verbleib unserer Gäste in ihrem häuslichen Umfeld so lange wie möglich zu ermöglichen. Durch fachlich kompetente Pflege nach den allgemeinen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen wird die physische Gesundheit der Gäste so lange wie möglich aufrechterhalten.

Die Arbeit der Einrichtung hat den Schwerpunkt fördernde, aktivierende Pflege und kann so die Selbständigkeit des Einzelnen erhalten. Durch besondere Angebote, z.Bsp. der Besuch von Veranstaltungen, Ausflügen, Einkaufsbummel, Besichtigungen und anderen, soll die Möglichkeit eröffnet werden, dass die Senioren am sozialen, öffentlichen Leben teilhaben.

 

 Tagespflege Ruheraum

 

 

 

 

 

 Tagespflege Speiseraum

 

 

 

 

 

 

Wie verläuft so ein Tag

Der Tagesablauf hat eine alltagsstrukturierende Funktion, die ausreichend Spielraum für individuelle Wünsche, Bedürfnisse und biografische Elemente bietet. Nachdem die Tagesgäste mit unserem hauseigenen DRK-Fahrdienst eingetroffen sind, gibt es ein gemeinsames Frühstück mit Zeitungsschau und aktivierender Gesprächsrunde. Danach gestaltet das aus Pflegern und Betreuungskräften bestehende Team den Tagesablauf. Dazu gehören verschiedene Betreuungsangebote. Ab circa 12:00 Uhr gibt es Mittagessen mit anschließender Möglichkeit zur Mittagsruhe. Das Nachmittagsprogramm bietet gemeinsamen Kaffeeklatsch und abwechslungsreiche Unterhaltung. Ab 16:00 Uhr beginnt die Abholung der Gäste und somit die Rückkehr nach Hause.

 

Organisatorisches

Für die Anmeldung können unsere zukünftigen Gäste die benannten Kontaktdaten benutzen. Für Erstgespräche (Kosten, Formalitäten u.ä.) stehen die Geschäftsführung, Pflegedienstleitung, sowie die Mitarbeiter der Verwaltung zur Verfügung.

Vertragsangelegenheiten und Kosten der Tagespflege werden im Verwaltungsbereich des DRK Senioren-, Pflege- und Betreuungszentrums Meiningen gGmbH, Am Hölzlein 7 in 98617 Meiningen abgewickelt.

 

Für Interessenten

Für alle Neugierigen oder auch Unentschlossenen besteht die Möglichkeit eines kostenfreien Schnuppertages.  Hier können Sie sich ganz in Ruhe einen ersten Überblick über die Räumlichkeiten und die Angebote unserer Einrichtung machen. Fragen zu Formalitäten beantworten wir gerne.

 

 Tagespflege PDL

Frau Langer (Pflegedienstleitung)

 Tagespflege stellv.PDL

 Frau Kirsch (stellv. Pflegedienstleitung)

 

 

 

Kontakt:

Pia Langer (Pflegedienstleitung)

Tel.: 03693 505432

Fax: 03693 505418

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Verwaltung:

Senioren-, Pflege- und Betreuungszentrum Meiningen gGmbH

Frau Dietz (Geschäftsführung)

Am Hölzlein 7

98617 Meiningen / Dreißigacker

Tel.: 03693 8820

Fax: 03693 882105

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Download:  Anmeldung zur Tagespflege

Download:  Flyer DRK Tagespflege "An der Werra"

 

 

Stellenangebote

Wir suchen Sie!

Unsere aktuellen Stellen-
angebote für
- stationäre Pflege
- Rettungsdienst
- Kindertageseinrichtungen
  • Grabfeld
  • Rhönblick
  • Wartburgkreis
  • Hohe Rhön
  • Meiningen
  • VG Dolmar / Salzbrücke
  • Oberhof
  • VG-Wasungen
- ambulante Pflege

 

 

Spende Blut beim Roten Kreuz

 

Facebook
Mögen Sie Facebook? Dann abonnieren Sie doch unsere Facebookseite und bleiben Sie informiert.

Instagram
Mögen Sie Instagram? Dann abonnieren Sie doch unsere Instagramseite und bleiben Sie informiert.

Twitter
Mögen Sie Twitter? Dann abonnieren Sie doch unsere Twitterseite und bleiben Sie informiert.