Eingang Seniorenheim in Dreißigacker

Stationäre Altenpflegeeinrichtung "Wohnen im Grünen"

Ansprechpartner

Frau
Janine Dietz

Tel: 03693-8820
seniorenheim@drk-meiningen.de

Am Hölzlein 7
98617 Meiningen

Natürlich kann es nirgendwo so schön sein wie zuhause. Manchmal zwingen Krankheit oder Alter jedoch dazu, die gewohnte Umgebung zu verlassen. In diesem Fall ist es wichtig, dass man sich darauf verlassen kann, in den richtigen Händen zu sein.

Wohnen in bester Betreuung

In unseren stationären Einrichtung erwartet Sie eine freundliche Atmosphäre, komfortable Ausstattung und beste Verpflegung. Sie werden von examinierten Pflegefachkräften, staatlich anerkannten Altenpflegern und Pflegehelfern gepflegt und bestmöglich medizinisch betreut. Bei uns finden Sie die richtigen Rahmenbedingungen, wenn es darum geht, Ihr Leben unabhängig aber mit der unter Umständen gebotenen Sicherheit zu gestalten.

Unser Pflegeheim befindet sich in ruhig gelegener Lage nahe dem Ortsteil Dreißigacker, umgeben von Bäumen, Feldern und viel Natur. Die Außenanlage ist parkähnlich mit vielen Sitzgelegenheiten und Rundwegen angelegt.

In direkter Nachbarschaft befinden sich das HELIOS Klinikum Meiningen, ein Dialysezentrum sowie 3 Ärztehäuser mit Allgemein- und Fachärzten der unterschiedlichsten Bereiche, wie z.B. Zahnarzt, Urologen, Orthopäden, etc.
Die Stadt Meiningen erreichen Sie in 5-10 Minuten mit dem PKW. In nur 15 Minuten kommt man mit der Stadtlinie (ab Klinikum) in die Innenstadt.
Der Heimbewohnerbereich besteht aus zwei Wohnbereichen mit jeweils 35 Heimbewohnern. Diese sind in jeweils drei Wohngruppen unterteilt - in jeder wohnen maximal 12 Bewohner

Altenpflege
Foto: M. Wodrich / DRK e.V.

An wen richtet sich unser Angebot?

  • Menschen ab dem 60. Lebensjahr, die aufgrund Ihres Alters der Begleitung bedürfen
  • pflegebedürftig sind
  • altersbedingte Erkrankungen aufweisen
  • einer beschützenden Wohnlichkeit bedürfen
  • desorientiert sind
  • aufgrund psychischer Veränderungen der Hilfe bedürfen

Was kostet ein Pflegeplatz?

Die Pflegesätze richten sich nach dem Pflegegrad, in den der Pflegebedürftige von den Pflegekassen eingestuft wird und nach den individuellen Kostenmodellen unserer Pflegeeinrichtung.

Wo kann ich Näheres erfahren?

Für weitere Auskünfte setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Nutzen Sie dazu das Kontaktfeld. Wir beraten Sie kompetent. Gerne können wir auch einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutz-Hinweise habe ich zur Kenntnis genommen.

Unterstützen Sie jetzt ein Hilfsprojekt mit Ihrer Spende